Bootshaus
Sound

 n.  des Bootshauses die Bootshäuser

Bedeutungen

[1] allgemein: für die Lagerung von Wasserfahrzeugen bestimmtes Gebäude auf dem Land
[2] Clubhaus der Wassersportvereine
Abkürzungen
Bootsh.
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Boot und Haus sowie dem Fugenelement -s
Sinnverwandte Wörter
[1] Bootsgarage
Oberbegriffe
[1,] Gebäude
Beispiele
[1] Die Kanus lagern im Bootshaus
[2] Im Bootshaus des Wassersportverein werden alle Versammlungen, Vereinsfeste und Treffen vorgenommen.
[2] „Das Bootshaus in Bad Honnef liegt direkt am Rhein und wird durch dieses Ambiente ganz wesentlich geprägt.“❬ref❭Bootshaus-Party in Bad Honnef ww.pd-sound-lights.de, abgerufen am 8. Oktober 2013❬/ref❭
[2] „Das Sportinstitut der TU Clausthal besitzt ein idyllisch gelegenes Bootshaus an der Okertalsperre (ca.12 km von Clausthal entfernt) mit zahlreichen Land- und Wasserliegeplätzen für Segelboote und Surfbretter.“❬ref❭ TU Bootshaus www.sport.tu-clausthal.de, abgerufen am 8. Oktober 2013❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Bootshaus
[1] The Free Dictionary Bootshaus
[1,] Duden online Bootshaus
Quellen

Ähnliche Wörter
ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen:
Hausboots

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Bootshaus Bootshäuser
Genitiv Bootshauses Bootshäuser
Dativ Bootshaus
Bootshause
Bootshäusern
Akkusativ Bootshaus Bootshäuser

Worttrennung

Boots·haus, Boots·häu·ser
Aussprache
IPA ˈboːʦˌhaʊ̯s, ˈboːʦˌhɔɪ̯zɐ
Hörbeispiele: ,
Betonung
Bo̲o̲tshaus

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ das Bootshaus die Bootshäuser
Genitiv des Bootshauses der Bootshäuser
Dativ dem Bootshaus den Bootshäusern
Akkusativ das Bootshaus die Bootshäuser
单数 复数