Bronzezeit
Sound

 f. 

Bedeutungen

[1] Epoche der Menschheitsgeschichte, in der Metallgegenstände hauptsächlich aus Bronze hergestellt wurden
Herkunft
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Bronze und Zeit
Beispiele
[1] Die Bronzezeit war in Europa ungefähr von 2200 v. Chr. bis 1200 v. Chr.
[1] „Während es für die Bronzezeit (frühe Hallstattkultur) keine Zeugnisse keltischer Art gibt, ist mit der Eisenzeit, das heißt mit der späten Hallstattkultur (650-400 v. Chr.), keltische Geschichte durch archäologische Zeugnisse belegt.“❬ref❭, Seite 21f.❬/ref❭
[1] „Wie alle Völker, die keine Schrift kennen, waren auch die Menschen der Bronzezeit große Erzähler.“❬ref❭❬/ref❭
[1] „War es in der späten Bronzezeit üblich, die Toten zu verbrennen und in Urnen beizusetzen, so änderte sich allmählich die Bestattungssitte lediglich in der Weise, daß über dem Verbrennungsplatz ein Grabhügel errichtet wurde.“❬ref❭❬/ref❭
Wortbildungen
bronzezeitlich

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Bronzezeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Bronzezeit
[1] canoo.net Bronzezeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Bronzezeit
[1] The Free Dictionary Bronzezeit
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Bronzezeit Bronzezeiten
Genitiv Bronzezeit Bronzezeiten
Dativ Bronzezeit Bronzezeiten
Akkusativ Bronzezeit Bronzezeiten

Worttrennung

Bron·ze·zeit, Bron·ze·zei·ten
Aussprache
IPA ˈbʀɔ̃ːsəˌʦaɪ̯t, ˈbʀõːsəˌʦaɪ̯t, ˈbʀɔŋsəˌʦaɪ̯t, ˈbʀɔ̃ːsəˌʦaɪ̯tn̩, ˈbʀõːsəˌʦaɪ̯tn̩, ˈbʀɔŋsəˌʦaɪ̯tn̩[1]
Hörbeispiele: Bronzezeit ,

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Bronzezeit -
Genitiv der Bronzezeit -
Dativ der Bronzezeit -
Akkusativ die Bronzezeit -
单数 复数