Grüssaugust


 

Grüßaugust

 m. 

Bedeutungen

[1] salopp, abwertend: Empfangschef im Gastronomie- oder Hotelgewerbe
[2] scherzhaft, abwertend: Person, die ein rein repräsentatives Amt ohne Machtbefugnisse bekleidet
Herkunft
zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs grüßen und dem männlichen Vornamen August
Oberbegriffe
[1,] Person
Beispiele
[1]

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Grüßaugust
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Grüßaugust
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Grüßaugust
[1] Duden online Grüßaugust

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Grüßaugust Grüßauguste
Genitiv Grüßaugusts Grüßauguste
Dativ Grüßaugust Grüßaugusten
Akkusativ Grüßaugust Grüßauguste

Alternative Schreibweisen

CH&LI Grüssaugust
Worttrennung
Grüß·au·gust, Grüß·au·gus·te
Aussprache
IPA ˈɡʀyːsˌʔaʊ̯ɡʊst, ˈɡʀyːsˌʔaʊ̯ɡʊstə
Hörbeispiele: ,
Betonung
Grü̲ßaugust