Herzblut
Sound

 n. 

Bedeutungen

[1] poetisch, übertragen: Leben
[2] übertragen: Leidenschaft, tiefes Gefühl
Herkunft
zusammengesetzt aus den Substantiven Herz und Blut
Beispiele
[1]
[2] Herbert steckt sein ganzes Herzblut in die Restaurierung alter Möbel.
[2] Diese Jungs aus New York hatten sich, scheinbar aus dem Nichts, eine kreative Welt geschaffen, in der man alles sein und erreichen konnte, wenn man nur sein Herzblut reinlegte.❬ref❭Der Durchbruch nach dem Hype (eines tages auf SPIEGEL ONLINE)❬/ref❭
[2] "Den Stecker kann man heute getrost ziehen", widerspricht Gabriele Beger Befürchtungen, die mit viel wissenschaftlichem Herzblut erarbeitete Online-Literatur könnte plötzlich verschwinden.❬ref❭Raus aus dem Elfenbeinturm (SPIEGEL ONLINE, 09.08.2006)❬/ref❭
Charakteristische Wortkombinationen
[1] sein Herzblut für etwas hingeben
[2] mit viel Herzblut

Referenzen

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Herzblut
[*] canoo.net Herzblut
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Herzblut
[1,] , Seite 710
Quellen

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Herzblut
Genitiv Herzblutes
Herzbluts
Dativ Herzblut
Herzblute
Akkusativ Herzblut

Worttrennung

Herz·blut, kein Plural
Aussprache
IPA ˈhɛʁʦˌbluːt
Hörbeispiele:
Betonung
Hẹrzblut

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ das Herzblut -
Genitiv des Herzblutes, Herzbluts -
Dativ dem Herzblut -
Akkusativ das Herzblut -
单数 复数