ehrbar

 Adj.  ehrbarer am ehrbarsten

Bedeutungen

[1] gehoben: Anerkennung und Wertschätzung verdienend
Synonyme
[1] achtbar, achtenswert, ehrenhaft, ehrenwert, reputabel, reputierlich
Beispiele
[1] Für eine gemeinnützige Stiftung unentgeltlich zu arbeiten, ist eine ehrbare Aufgabe.

Referenzen

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache ehrbar
[*] canoo.net ehrbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon ehrbar
[1] The Free Dictionary ehrbar
[1] Duden online ehrbar

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
ehrbar ehrbarer ehrbarsten

Worttrennung

ehr·bar, Komparativ ehr·ba·rer, Superlativ am ehr·bars·ten
Betonung
e̲hrbar

Steigerungsformen

positiv ehrbar
komparativ ehrbarer
superlativ am ehrbarsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ ehrbarer ehrbare ehrbares ehrbare
Genitiv ehrbaren ehrbarer ehrbaren ehrbarer
Dativ ehrbarem ehrbarer ehrbarem ehrbaren
Akkusativ ehrbaren ehrbare ehrbares ehrbare

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der ehrbare die ehrbare das ehrbare die ehrbaren
Genitiv des ehrbaren der ehrbaren des ehrbaren der ehrbaren
Dativ dem ehrbaren der ehrbaren dem ehrbaren den ehrbaren
Akkusativ den ehrbaren die ehrbare das ehrbare die ehrbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein ehrbarer keine ehrbare kein ehrbares keine ehrbaren
Genitiv keines ehrbaren keiner ehrbaren keines ehrbaren keiner ehrbaren
Dativ keinem ehrbaren keiner ehrbaren keinem ehrbaren keinen ehrbaren
Akkusativ keinen ehrbaren keine ehrbare kein ehrbares keine ehrbaren