allgemein
Sound

 Adj.  Z allgemeiner am allgemeinsten

Bedeutungen

[1] überall
[2] alle angehend
[3] unspezifisch
Abkürzungen
allg.
Synonyme
[3] pauschal, undifferenziert, generalisierend, universell
Gegenwörter
[3] besonders. speziell
Beispiele
[1] In Deutschland wird allgemein rechts gefahren.
[2] Wir haben uns allgemein dazu entschlossen, der Veranstaltung fernzubleiben.
[3] Ich meinte das nur ganz allgemein.
Charakteristische Wortkombinationen
[1] allgemein akzeptiert, -❭ allgemein anerkannt, allgemein anwendbar, allgemein bekannt, allgemein gültig, allgemein üblich, allgemein verbindlich, allgemein zugänglich
[2] allgemein bildend
[2] von allgemeinem Interesse, allgemeines Wahlrecht, die allgemeine Wehrpflicht
[3] allgemein formuliert, allgemein gesprochen
[3] Nach allgemeiner Auffassung ...
Wortbildungen
allgemeingültig, Allgemeinheit, verallgemeinern

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel allgemein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache allgemein
[1] canoo.net allgemein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon allgemein
[1] The Free Dictionary allgemein

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
allgemein allgemeiner allgemeinsten

Worttrennung

all·ge·mein, Komparativ all·ge·mei·ner, Superlativ am all·ge·meins·ten (Alte Rechtschreibung: am all·ge·mein·sten)
Aussprache
IPA alɡəˈmaɪ̯n, Komparativ alɡəˈmaɪ̯nɐ, Superlativ alɡəˈmaɪ̯nstn̩
Hörbeispiele: allgemein , allgemein (österreichisch) , Komparativ allgemeiner , Superlativ allgemeinsten
Betonung
ạllgeme̲i̲n

  1. De Japaner sind allgemein zurückhaltend.

Steigerungsformen

positiv allgemein
Stamm allgemein
komparativ allgemeiner
superlativ am allgemeinsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ allgemeiner allgemeine allgemeines allgemeine
Genitiv allgemeinen allgemeiner allgemeinen allgemeiner
Dativ allgemeinem allgemeiner allgemeinem allgemeinen
Akkusativ allgemeinen allgemeine allgemeines allgemeine

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der allgemeine die allgemeine das allgemeine die allgemeinen
Genitiv des allgemeinen der allgemeinen des allgemeinen der allgemeinen
Dativ dem allgemeinen der allgemeinen dem allgemeinen den allgemeinen
Akkusativ den allgemeinen die allgemeine das allgemeine die allgemeinen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein allgemeiner keine allgemeine kein allgemeines keine allgemeinen
Genitiv keines allgemeinen keiner allgemeinen keines allgemeinen keiner allgemeinen
Dativ keinem allgemeinen keiner allgemeinen keinem allgemeinen keinen allgemeinen
Akkusativ keinen allgemeinen keine allgemeine kein allgemeines keine allgemeinen